naturblick.ch

Naturfotografie – Naturbeobachtung

Herbst im Engadin

Das Engadin in der Schweiz ist immer ein schöner Ort, zu jeder Jahreszeit. Aber im Herbst ist es besonders bunt, weil sich die Lärchen gelb färben und so eine leicht magische Stimmung erzeugen. Insbesondere am Silsersee ist die Atmosphäre speziell. Wir waren früh morgens vor Ort, als noch der Nebel über dem See und der Ebene lag. Es war ziemlich kalt, aber auch schön. Und hat sich gelohnt.

 

2 Responses to “Herbst im Engadin”

Schreibe eine Antwort zu Radelnder Uhu Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: